Betreuer für Immobilieneigentum

Betreuer Immobilien Berlin

 

 

Verkauf von Immobilien für Betreuer in Berlin

Der Verkauf von Haus oder Wohnung für betreute Immobilieneigentümer ist komplex und zeitintensiv

Bieterverfahren Immobilien BerlinWenn Immobilieneigentümer unter Betreuung stehen und das Immobilienvermögen verkauft werden soll, ist Profi-Wissen gefragt, da es für alle Beteiligten Einiges zu beachten gibt.
Wir unterstützen Sie, als Betreuer, bei allen Fragen rund um den Immobilienverkauf.
Es kommt vor, dass Immobilieneigentümer von einem gesetzlichen Betreuer unterstützt werden oder aber auch von nahen Angehörigen.
Wenn es dann um den Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung geht, wissen Angehörige des Betreuten meist nicht genau, was beim Verkauf zu beachten ist und welche Unterlagen dazu benötigt werden.
Gesetzliche Betreuer haben oft schon Erfahrung, aber es fehlt ihnen die Zeit dazu.
Weiterhin kann das Geld knapp sein, um einen Immobilienverkauf überhaupt erst durch führen zu können.
Dann müssen aufwändige Anträge für einen Kostenvorschuss beim Amt beantragt werden. Dabei können einige Wochen vergehen, ehe das genehmigt wird.
Wenn auch in der Regel bei einem Immobilienverkauf keine Kosten für den Verkäufer anfallen, so sieht das bei einem Betreuten anders aus.
Es muss für den Verkauf ein Wertgutachten erstellt werden und das muss von einem zertifizierten Gutachter angefertigt werden. So verlangen es die Gerichte. Eher selten reicht den Betreuungsgerichten eine Einschätzung durch einen Makler.
Wenn eine Heimunterbringung des Betreuten notwendig ist, dann wird oftmals auch die Wohnung oder das Haus geräumt.
Unterlagen zu den Immobilien sind bei Betreuten oft auch nicht mehr vorhanden und müssen zeitaufwändig von Ämtern besorgt werden. Auch für das Wertgutachten werden die Unterlagen zwingend benötigt.
Ein Energieausweis muss erstellt werden, denn diesen schreibt der Gesetzgeber beim Verkauf vor. Wir haben einschlägige Erfahrungen mit Immobilien-Verkäufen von Betreuten und können Sie als Betreuer dabei unterstützen.

Wir nehmen Ihnen diese notwendigen Schritte ab und verkaufen die Immobilie des Betreuten für Sie !

Unsere Leistungen in einem Betreuungsfall beim Immobilienverkauf:

1. sämtliche Unterlagen werden angefordert und eingesehen
2. Termine mit einem Gutachter für die Wertermittlung werden vereinbart und mit diesem die Immobilie besichtigt
3. eine Firma wird beauftragt, wenn die Immobilie geräumt werden muss
4. ein Energieausweis wird erstellt
5. alle weiteren Schritte, die dann für den Verkauf notwendig sind und zu unseren Leistungen im Allgemeinen gehören 

Die Vorteile für Sie als Betreuer:

  • Sie sparen Zeit und können Ihre Betreuten versorgen
  • Sie sparen Kosten für Investitionen in einen Hausverkauf
  • Sie sparen Wege um Unterlagen zum Haus zu besorgen
  • Sie überlassen den Hausverkauf einem Profi

Für Interessierte im Allgemeinen finden Sie im Blog auch einen Beitrag mit vielen beantworteten Kommentaren:

zum Blogbeitrag Immobilie unverbindlich anbieten